EINLEITUNG

Weltweit führende Unternehmen haben sich für das Scaled Agile Framework® entschieden, um als Lean-Agile Unternehmen in disruptiven Märkten erfolgreich zu sein. Ihre Reise in das Framework beginnt mit Leading SAFe.

Der zweitägige Kurs Leading SAFe vermittelt Ihnen das, was Sie brauchen, um das Scaled Agile Framework® (SAFe) erfolgreich in einem Lean-Agile Unternehmen einzuführen. SAFe – das von globalen Marktführern genutzte Framework für Business Agility – beruht auf Lean, Systemdenken, agiler Entwicklung, Produktentwicklungsfluss und DevOps.

Erfahren Sie, wie Sie Team- und technische Agilität etablieren können. Organisieren und reorganisieren Sie um den Wertfluss herum. Erwerben Sie die Fertigkeiten, die Sie benötigen, um PI-Planungsveranstaltungen zu unterstützen bzw. durchzuführen und um mehrere Agile Release Trains (ARTs) zu koordinieren. Erforschen Sie zudem die Bedeutung einer ganz auf den Kunden ausgerichteten Denkweise sowie eines Design-Thinking-Ansatzes zur agilen Bereitstellung von Produkten. Implementieren Sie Lean Portfolio Management in Ihrem Unternehmen, um Strategie und Umsetzung sinnvoll miteinander zu verbinden. Werden Sie mit Leading SAFe 5.0 zu einem Transformationsführer zur Befürwortung von Business Agility!

Vorteile der Schulung

Erhalten Sie Einblicke darin, was erforderlich ist, um Ihre derzeitige agile Pro-duktentwicklung und Ihr agiles Portfoliomanagement in ein effizientes Unterneh- men umzuwandeln, die Ihren Stakeholdern und Kunden einen kontinuierlichen Mehrwert mit der kürzesten nachhaltigen Markteinführungszeit liefert.

Zielgruppe

Folgende Personen werden von diesem Kurs profitieren:

  • Führungskräfte,
  • Scrum Master,
  • Product Owner,
  • Anforderungs-, Release- und Testmanager,
  • Coaches, Projektleiter die mehrere Teams erfolgreich agil organisieren wollen.




Lernen Sie die Prinzipien und Praktiken des Scaled Agile Framework.